Fischen - Sonthofen - Bad Hindelang - Retterschwangertal - Wankhütte (Hintere Entschen-Alpe)

Vom Standpunkt durch Fischen, am Illerdamm entlang Richtung Sonthofen, Abzweig Wonnemar und durch die Stadt auf dem Radweg am Eisstadion entlang. Immer dem Radweg folgend Richtung Bad Hindelang. Am 1. Kreisel Richtung Hornbahn/Hinterstein nehmen. Vorbei an der Talstation der Hornbahn bis zur Brücke re. über die Ostrach (Parkplätze). An der oberen Hammerschmiede auf dem geteerten Alpweg am Horn-Cafe vorbei weiter zum Mitterhaus. Dieses re. liegenlassen und dem Sträßlein weiterfolgend hinauf zur Ställen-Alpe. Kurz dahinter durch die 1. Furt der Bsonderach (hier ist re. auch eine kleine Fußgänger-brücke für die nicht so Mutigen). Stetig bergauf bis zur 2. Furt. Hier muss man durch ohne Ausweichmöglichkeiten. Tolle Wasserfälle kommen ins Sichtfeld weiter hinauf zur Wankhütte. Ein Rudel Gemsen ergriff die Flucht vor uns, kurz vor der Hütte. Rückweg wie gehabt.

 

 

Die Hammerschmieden sind die ältestem Gewerbebetriebe des Ostrachtals, ihr Ursprung geht bis ins 15.Jahrhundert zurück.

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular