Mit dem E-Bike von Fischen ins Rappenalptal oder normalen Fahrrad

Das Rappenalptal liegt zwischen Einödsbach, der südlichsten Siedlung Deutschlands, und dem Haldenwanger Eck, dem süd- lichsten Grenzpunkt Deutschlands. Die Fahrstraße verläuft von der Fellhornbahn über Birgsau, vorbei an Einödsbach bis zur Schwarzen-Hütte. Diese ist jedoch ab der Fellhornbahn für den öffentlichen Verkehr gesperrt (Busverbindung bis Birgsau). Das Tal wird im Nordwesten von den Schafalpenköpfen, im Südosten vom Allgäuer Hauptkamm eingegrenzt.

Beliebte Wanderziele sind die Mindelheimer Hütte (von Birgsau ca. 4,5 Stunden) oder die Rappensee-Hütte (von Einödsbach ca. 3 Stunden). Zudem eine beliebte Strecke für Mountainbiker führt über den sogenannten Schrofenpass (eine Drahtseilgesicherte Passage im Fels) nach Lechleiten im Lechtal.

Ausgangspunkt für die Genussradelvariante ist das Ortszentrum Fischen von dort durch die Unterführung unter der B 19 in die Mühlenstr. entlang der Schrebergärten nach Langen wang.

  • Über die Ampelanlage über die B19 und über die Bahngleise wechseln. Geradeaus der Beschilderung folgend in Richtung Oberstdorf radeln.
  • Oder den neuen Fahrradweg entlang der B 19 benutzen.

Vorbei auf dem Radwanderweg am Geigerkreisel, weiter zum Ortseingang Oberstdorf. Hier am Kreisel die Straßenseite wechseln über den asphaltierten Wiesenwegin Richtung Renksteg/Fellhornbahn radeln.

Kurz vor dem Renksteg auf den Dammweg entlang der Stillach wechseln. Vorbei an der Skiflugschanze zur Fellhornbahn und weiter auf dem Sträßchen Richtung Birgsau / Einödsbach, südwärts ins Stillachtal halten.  An der Wegkreuzung (siehe Bild re.) der Beschilderung folgend ins Rappenalptal abbiegen. Im Wald erfolg ein knackiger Anstieg.

Der aber Dank "Motörle" lässig gemeistert wurde. Bis man auf der Höhe der Buchrainer Alp ist. Von hier gehts wieder entspannter in Richtung Schwarze Hütte.

Nach einer zünftigen Einkehr gings wieder heimwärts auf gleicher Strecke bis zum Renksteg. Von hier über Loretto hinein nach Oberstdorf und entlang der Trettach zum Illerursprung, über den Rubinger Steg illerabwärts zurück nach Fischen.

  

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular