Ausflugsfahrt nach Bregenz auf den Pfänder und nach Bildstein (Wallfahrtskirche):

Mit dem Pkw von Fischen über den Riedbergpass nach Hittisau im Bregenzerwald. Die Gemeinde liegt ebenfalls im Naturpark Nagelfluhkette.

Hier in der Ortsmitte re. abbiegen und der Beschilderung nach Krumbach folgend. Durch den Ort fahren (Richtung Oberstaufen) und am Ortsausgang li. abbiegen Richtunge Langen bei Bregenz. Dies ist nicht die kürzeste Strecke aber landschaftlich wunderschön.

Von Langen führt die Straße hinunter nach Bregenz. Direkt in die Stadtmitte, vorbei am grauen Haus (Verwaltungsgebäude vom Land Vorarlberg) zur Seestraße. Hier rechts einordnen, dieser ein kurzes Stück folgend Richtung Lochau/Lindau bis zum Kreisel. Hier die 2. rechts abbiegen und der Beschilderung folgend auf den Parkplatz oder Parkhaus der Pfänderbahn.

Auffahrt mit der Pfänderbahn. Hier bei hat man schon einen tollen Blick auf Bregenz und den Bodensee.

Blick vom Alpentierpark Richtung Lindau 

 Steinböcke Rudel

Aufstieg zur Pfänderspitze von der Bergstation  Gnadenkapelle etwas unterhalb der Pfänderspitze.
Diese kleine Kapelle wurde von einer kinderreichen Familie auf Grund eines Gelübbdes errichtet.

 

Zurück an der Talstation ging es mit dem Auto wieder zum Kreisel Richtung Innenstadt wie bei der Hinfahrt Richtung Langen bei Bregenz.

Aufpassen der Beschilderung folgend am kl. Kreisel Richtung Kennelbach (nicht auf die Autobahn) und weiter auf der Landstraße durch Wolfurt in Richtung Schwarzach fahren. Es kommen dann Hinweisschilder nach Bildstein.

Diesen folgend  links abbiegen. Über eine steile, schmale Straße geht es hinauf nach Bildstein. Parkplätze an der Wallfahrtskirche sind ausgewiesen.

Aus dem Bildstöckle am Wegesrand wurde die Wallfahrtskirche Maria Bildstein.

1676 konnte die doppeltürmige Barock-Kirche eingeweiht werden. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts standen zur Bewirtung der vielen Pilger bis zu neun Gasthöfe zur Auswahl.

Das nebenstehende Pfarrhaus und das Gemeindeamt stehen unter Denkmalschutz. Man hat von dort oben einen traumhaften Ausblick auf den Bodensee, das Rheintal und die Schweizer Berge.

Die Rückfahrt erfolgt vom Parkplatz ein Stückchen bergauf aum Bürgersaal vorbei einem noch schmaleren Sträßchen folgend nach Albertschwende. Weiter nach Müselbach, Lingenau nach Hittisau. Von dort wieder über Balderschwang zurück nach Fischen.

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular