Hoch über dem Konstanzer Tal:

Von Salmas - Salmaser Höhe - Thaler Höhe - Siedelalpe - Zaumberg - Bühl am Alpsee

Für die Wanderung hoch über dem Konstanzer Tal haben wir den ÖPNV benutzt bis Salmas. Vom Endpunkt in Bühl fährt ein Bus nach Immenstadt. Wir sind zu Fuß zum Bahnhof gelaufen.

Der Aufstieg erfolgt über ein Alpsträßchen, später über einen Wald- weg und einen Pfad hinauf zur Salmaser Höhe. Der Weiterweg geht immer über den Grat bis zur Siedelalp. Von dort auf Alpwegen nach Zaumberg hinunter. Vorerst über einen asphaltierten Weg hinunter Richtung Alpsee, um dann wieder in einen Wiesenpfad und später durch den Wald hinunter zum Strandbad Hauser zu führen. An der Strandpromendade führt der Weg weiter nach Bühl. Die Bushalte- stelle liegt direkt beim Gästeamt/Alpseehaus. Wir sind über den Badweg zum Bahnhof nach Immenstadt gelaufen.

Die Mountainbiker müssen kurze Schiebestrecken und Viehgatter berücksichtigen.

Der Rund-um-Blick von der Salmaserhöhe ins Konstanzertal auf den Prodelkamm und die dahinterliegende Nagelfluhkette. Weiter rechts kommt der Säntis und die Schweizer Berg in Sicht.
Zweibeiner und Vierbeiner waren unterwegs. Der große Alpsee voraus.
Die Schweizerberge mit dem Säntis im Hintergrund. Überall Sommerfrischler!
Die Thalerhöhe ist erreicht. Trinkpause!
 Aussichtspunkt Seeblick Santa Maria Loretto, der Alpseesegler ist fahrbereit. Rundfahrten auf der Lädine sind buchbar.
Wegkreuz beim Abstieg von Zaumberg hinunter nach Bühl. Kurz vor dem Strandbad Hauser trifft die Abstiegsroute auf den Strandpromenadenweg.

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular