Eine sehr beliebte Wanderung für die ganze Familie ist die Hörnertour im Naturpark Nagelfluhkette.

Gehzeit ca. 2 1/2 Std.

Fahrt nach Bolsterlang mit Bus oder PKW. Bergfahrt mit der Hörnerbahn - Talfahrt mit der Go-Bahn in Ofterschwang (Achtung wer nicht wie unsere Hausgäste das Bergbahnen-inklusive-Ticket besitzt löst die Kombikarte.) Oder nur die Bergfahrt an der Hörnerbahn und fährt mit dem Miet-Roller hinunter nach Ofterschwang.

 

Die leichte, schöne Panorama-Tour führt von der Bergstation der Hörnerbahn auf 1.550 m ab Bolsterlang auf gutem, beschildertem Weg kurz steil auf den Weiherkopf (1.665 m) hinauf, dann ohne größere Höhenuntschiede bei bestem Panoramablick über den Rangiswanger Horn (1.615 m) und die zum Ofterschwanger Horn.

 

Hier kann man mit der Weltcup-Express-Sesselbahn nach Ofterschwang hinabfahren oder absteigen. Mit dem Bus gehts dann ab dem Dorfplatz wieder zurück nach Bolsterlang.

 Obheiter! So nennt man diese Wetterlage. Unten im Tal die Nebeldecke, oben eine traumhafte Aussicht. 
   
 Von der Bergstation sieht man den Aufstieg zum Weiherkopf schon winken.
 Das Illertal liegt unter uns im Nebel. Der Wächter des Allgäus , der Grünten, ragt hervor. 
Blick nachHindelang und hinauf nach Oberjoch. Ein Mottfeuer zieht eine zweite Nebelfahne.
Man kann das Rangiswangerhorn auch um-gehen. Dadurch verkürzt sich natürlich die Gesamtgehzeit etwas.
Das Gipfelkreuz vom Rangiswangerhorn kommt in Sicht. Das Rangiswangerhorn ist auch ein beliebtes Skitourenziel im Winter. Und wird in den letzten Jahren immer mehr von Schneeschuhgängern "ertappt". Re. Bild oben: Der Nebel lichtet sich im Illertal.
Zu dieser Jahreszeit sind die Alpen natürlich nicht mehr bewirtschaftet. Aber die Einkehrwilligen sind in wenigen Gehminten an der Weltcuphütte bei der Bergstation. 
Bei der Talfahrt wurden die Lanzen für die Beschneiung gerade getestet.  Es wurde deutlich kühler, je mehr wir uns dem Talboden näherten.

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular