Schnippenkopf - Heidelbeerkopf- Sonnenkopf

Anfahrt mit PKW nach Hinang und auf dem Sträßlein hinauf zur Sonnenklause.

Ausgangspunkt: Kleine Parkbucht am Viehgatter kurz vor der Sonnenklause.

Anstieg: Zuerst über Alpwiesen und Waldpassagen, später zur Entschenalpe hinauf auf einem geteerten Alpweg.

Im Hochsommer ist zu bedenken, dass man fast immer unter der Sonne läuft, genügend zum Trinken mitnehmen.

   
Beim Abzweig zur Gaisalpe/Stützel ein kurzes Stück geradeaus dem Wirtschaftsweg folgen, dann kommen wieder Schilder die den Weg weisen hinauf zur Falkenalpe.
Blick auf Sonthofen und das Illertal Der Entschenkopf rückt ins Licht
Unten liegt Oberstdorf Die Falkenalpe ist erreicht

Von dort zum Schnippenkopf. Schöne Rundumsicht auf das Illertal, die Hörnerkette, ins Kleinwalsertal, die Allgäuer Hochalpen, Rotspitze, Retterschwangertal, Oberjoch, Hirschberg bis zum Grünten. 

Der Weiterweg zum Heidelbeerkopf führt über eine etwas ausgesetzte, splittrige Stelle, gleich unter dem Gipfel hinunter auf den Grat.

Der Bergfad führt über den Heidelbeerkopf hinüber zum Sonnenkopf und weiter auf die Schnippe.   
Über die Schnippe weiter bis zum beschilderten Abzweig über die Jagdhütte Diana, wir haben dort eine kleine Pause eingelegt, wieder hinunter zum Ausgangspunkt.

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular