Breitachklamm - Gasthaus Waldhaus - Schwende - Straußbergweg - Fuchsloch - Hinterenge - Sesselalmweg - Breitachklamm

Anfahrt mit PKW oder Bus bis zur Breitachklamm- Kasse auf der deutschen Seite. Bestens geeignet auch für feuchtere Wetterlagen!
Die Tour ist mehrfach abkürzbar:

  1. ganz kurz nur durch die Breitachklamm und über den Zwingsteg - Sesselalmweg - zurück zum Ausgangspunkt.
  2. Über Müllers Alpe hinauf zur Alpe Enge - Sesselalmweg - zum Ausgangspunkt.
  3. Fuchslochalpe - Hinterenge - Sesselalmweg ....

Bild oben: Der Zwingsteg über dem "Gesicht".

Im Herbst 1995 brachen 50000 cbm Gestein aus der westlichen Felswand heraus und stürzten in die Klamm. Sie verbauten das Flussbett mehrere Meter hoch und stauten die Breitach zu einem See auf. Während der Schneeschmelze im folgenden Frühjahr brach der Damm und eine Flutwelle verwüstete den Klammweg. Rückblick Bild re. oben: Aus das Kassenhäuschen unterhalb der Walserschanze/Österreich

In der Schwende. Walser Wetterhäuschen?
Straußbergweg. Alter Stadel
Vom Fuchsloch hinauf zur Hinterenge und über den Sesselalmweg wieder hinunter zum Ausgangspunkt

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular