Rundwanderung durchs Werdensteiner Moor

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz in Thanners beim Haxenwirt. Geführte Wanderungen rund um das Werdensteiner Moos bieten die BN-Kreisgruppe und das Naturerlebniszentrum Allgäu an.

Von Fischen auf der B 19 Richtung Immenstadt. Abfahrt Immenstadt/Stein auf der alten B 19 Richtung Thanners.

Gehzeit  ca. 1 1/4 Stunden. Der Rundwanderweg wurde mit Hackschnitzeln aufgeschüttet, führt über verschiedene Brücken und Lehrelemente. Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Betrachten ein.

Im 19. Jahrhundert abgetorft und entwässert ist das Werdensteiner Moos heute wieder ein intaktes Hochmoor. Vor rund 70 Jahren war die Trockenheit gewollt, und die Gräben zogen auch noch lange nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs das Wasser aus dem Moor. Dann wurde der Bund Naturschutz aktiv. Heute ist das Moor renaturiert, und man holt sich im Moos wieder nasse Füße. Auf einem Damm verläuft deshalb der mit Hackschnitzeln belegte Weg.
 

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular