Zwerwaldrunde mit Burmiweg im Kleinwalsertal

Von Riezlern an der Kanzelwand-Talstation vorbei in Richtung Hirschegg an der Hauptstaße bis zur Zwerbachbrücke laufen.

Hier links abbiegen und die Zwerwaldstraße geradeaus folgen bis zum Wegweiser Burmiweg/Schwefelquelle.

Rechts hinunter dem Spazierweg zur Breitach nehmen und entlang dieser zur Schwefelquelle.

Burmi Weg an der Breitach

Ähnlich einem Trimm-dich-Pfad können sich die kleinen Urlauber an neun Spiel- und Aktivstationen den Bewegungs- und Koordinationsherausfor-derungen stellen. Der Burmi-Weg führt entlang der Breitach im Zwerwald (zwischen Riezlern und Hirschegg). Im Verlauf der 500 m langen Strecke wird Wissenswertes über Murmeltiere erzählt, man kann im Miniseilgarten klettern, das Burmifon testen oder im Burmi-Weitwurf seine Kräfte messen.

  Weiter führt der Weg über die Leidtobelbrücke

Vorbei an der renovierten Kapelle Leidtobelkapelle Maria Hilf

Weiterweg zur Letze hier geht es noch einmal ein kurzes Stück bergauf um dann genüßlich in Richtung Rietzlern vorbei an der Jahnhütte, dem Campingplatz zurück zum Ausgangspunkt gelaufen wird.

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular