Auf den Einstein (1867 m) im Tannheimer Tal und anschließend auf den Hindelanger Erlebnisweihnachtsmarkt.

Anfahrt mit PKW.

Wir haben noch vor der Ortschaft Berg direkt an der Durchgangsstraße geparkt.

Von der Ortschaft Berg sind es ca. 700 Höhenmeter und gute 2 Std. Anstieg zum Gipfel.

 

Vorbei an der Gaststätte Schäferhütte führt der Anstieg in Serpentinen nach oben. Zuerst über Weidegelände und dann durch den Bergwald, mit immer wieder neuen Tiefblicken ins Tannheimer Tal.
Wir schauten eine Weile zu um dann den Endspurt zum Gipfel zu nehmen. Mit zunehmender Höhe wurde es kälter und wir kamen in den Schnee. Einzelne Passagen waren vereist. Auf dem Gratrücken starteten die Gleitschirmflieger. Das Fluggerät muß natürlich hochgetragen werden.
Bergab ist Konzentration angesagt! 
  
Auf der Rückfahrt besuchten wir noch den Hindelanger Weihnachtsmarkt und genossen einen Engelspunsch (zu dritt 2 Tassen)! Sonst hätt´s uns weggebeamt.

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular