Oberstdorf - Oytal - Käseralpe - Wildenfeldhütte - Hornbachjoch - Jochspitze - Kanzberg - Hinterhornbach

Teil 1 einer Zweitagestour

Verkehrsmöglichkeiten:

  • Mit dem Bus/Zug nach Oberstdorf
  • oder mit dem PKW

Bergausrüstung, ausreichend zu trinken!

Von der Oybelehalle ging es frühmorgens Richtung Gruben an der Trettach entlang.

Später über den Dr. Hohenadlweg ins Oytal.!

Wir haben uns dafür den ganzen Tag Zeit genommen.

Oytal Stuibenwasserfall
Frühmorgens im Oytal Der Stuibenwasserfall auf dem Weiterweg zur Käseralpe
 Sortiment Bergschuhe Die Höfarts
Wasserfall Eissee Hornbachjoch 2022 m mit Höllhorn
Blick auf die Höfarts vom Weiterweg Richtung Hornbachjoch/Eissee. Der Blick kann schweifen zum Wasserfall, vom Eissee, dem Älpelesattel zur Höfarts, Schneck mit Himmeleck. Das Hornbachjoch ist geschafft! Eine Brotzeit-Pause wurde am Joch eingelegt und die Gemsen beobachtet. Oder vielleicht war es auch umgekehrt. Den Hochvogel unser morgiges Tagesziel immer im Blick.
Aufstieg zur Jochspitze Jochpitze
Gipfelrast auf der Jochspitze 2232 m bevor wir uns an den Abstieg über den Kanzbergrücken machten. Der Kanzbergrücken 2152 m liegt vor uns.
Kanzbergrücken Hornbachtal
Hinterhornbach im Lechtal Kanzberghütte
Hinterhornbach im Lechtal Verschnauferle an der Kanzberghütte
Abstieg Kanzberg Felsentor Kanzberg
Wasserspiel  
Das Tagesziel ist erreicht! Übernachtet haben wir wieder im Gasthaus Alpenrose bei der Familie Bader

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular