Schneeschuhtour rund um den Engenkopf:

Anfahrt mit PKW oder Linienbus zum Parkplatz Breitachklamm.

Kurz hinter der Sesselalpe haben wir die Schneeschuhe angezogen und sind langsam ansteigend durch den tief verschneiten Winterwald gestapft.

Blick auf das Illertal und Wasach beim Aufstieg.  

Wir nähern uns dem Abzweig nach Rohrmoos. Folgen aber den Schildern Richtung Engenkopf und stapfen durch hohen Neuschnee vergnügt weiter.

  
Wir sind im Himmelreich angekommen und können ins Kleine Walsertal schauen. Rückblickend öffnet sich der Talkessel von Oberstdorf.
Durch die Enge führt uns der Weg hinunter an die Breitach. Ein kurzer Abstecher zum Gasthaus Waldhaus sollte mit eingeplant werden. Ansonsten der Beschilderung folgend Richtung Walserschanze / Breitachklamm laufen. Wir haben uns für den Apfelstrudel entschlossen. Nach dem wir die Schneeschuhe abgeschnallt hatten sind wir erst nach re. ins Gasthaus Waldhaus abgebogen.
Um dann entlang der Breitach in die Klamm zu gelangen. Re. der Steg über die Breitach kurz vor dem Abzweig zur Walserschanze.

Die Breitachklamm war ein richtiger Eispalast und ein krönender Abschluss der Wanderung.

 

Drucken E-Mail

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular