Brücke über die Stillach bei Oberstdorf
 Stillach Brücke
Flugschanze Oberstdorf Flugschanze im Stillachtal bei Oberstdorf
Buchraineralpe Sommergäste auf der Buchraineralpe
Schwarze Hütte Prost

Ihr Standpunkt im Allgäu

Jetzt buchen

Mit dem E-Bike/Rad von Fischen ins Rappenalptal

Das Rappenalptal liegt zwischen Einödsbach, der südlichsten Siedlung Deutschlands, und dem Haldenwanger Eck, dem südlichsten Grenzpunkt Deutschlands. Die Fahrstraße verläuft von der Fellhornbahn über Birgsau, vorbei an Einödsbach bis zur Schwarzen-Hütte. Diese ist jedoch ab der Fellhornbahn für den öffentlichen Verkehr gesperrt (Busverbindung bis Birgsau).

Das Tal wird im Nordwesten von den Schafalpenköpfen, im Südosten vom Allgäuer Hauptkamm eingegrenzt. Beliebte Wanderziele sind die Mindelheimer Hütte (von Birgsau ca. 4,5 Stunden) oder die Rappensee-Hütte (von Einödsbach ca. 3 Stunden). Zudem eine beliebte Strecke für Mountainbiker führt über den sogenannten Schrofenpass (eine Drahtseilgesicherte Passage im Fels) nach Lechleiten im Lechtal.

Vom HAUS li. auf dem Maderhalmer Weg einbiegen, dann re. auf die B19 Richtung Oberstdorf einbiegen. Ein klitzekleines Stück auf dieser, um dann nach dem Skilift re. in die Mühlenstraße einzubiegen. Alternativ direkt vor dem Haus auf den Weg zum Stinesser (Kirschbaum) und li. auf schmalem, steilen Weg hinunter zum Fußweg in die Mühlenstraße.höchstgelegene Minibrauerei Deutschlands - Enzianhütte

Dieser folgen um dann re. den Weg entlang der Schrebergärten und dem Freizeitbad nach Langenwang zu nehmen.

  • entweder in der Orstmitte über die Ampelanlage an der B19 über die Bahngleise wechseln. Geradeaus der Beschilderung folgend in Richtung Oberstdorf radeln,
  • oder wie getrackt den neuen Fahrradweg entlang der B 19 benutzen.

Am Ortseingangskreisel Oberstdorf die Straße queren und über den Wiesenweg, dann durch das Wohngebiet und Richtung Renksteg auf breiten Wegen radeln. Rad- und Wanderweg rücksichtsvoll entlang der Stillach einschlagen um über die Flugschanze, vorbei an der Fellhornbahn auf dem Sträßlein in Richtung Birgsau bis zum Abzweig Rappenalptal rechts und Einödsbach links. Hier durch den Wald etwas mühevoll auf dem Rappenalpweg hinauf zur Buchraineralpe. Ab jetzt kann man wieder ohne Mühe den Blick schweifen lassen. Vorbei an der Breitengehrenalpe auf der anderen Bachseite, der Talstation der Materialseilbahn der Enzianhütte bis zur Schwarzen Hütte. Während der Alpzeit sind hier ein paar Viehgatter zu bedienen.

Den Rückweg haben wir über den Scheidplatz, über Loretto durch Oberstdorf gewählt um noch Brot bei der Holzofenbäckerei mitzunehmen.

Drucken

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular