Tannheim Startpunkt Blick auf Gimpel und Rote Flüh
Bei Zöblen im Tannheimertal Im Vilstal
Bläsismühle Mühlenrad Bläsismühle
Mühlenmuseum bläsismühle Gasthof Fallmühle
Brunnen mit Getränken an der Fallmühle einer der Böcke unter dem Dach der Fallmühle
Viehgatter immer schließen hinter der Fallmühle
Aggenstein setzt sich in Szene Marterl im Fallmühlental
Aggensteinblick Auf dem Radweg Richtung Tannheim
Rückblick auf den Aggenstein auf dem Sträßlein Richtung Vilsalpsee
Vilsalpsee Enten auf dem Vilsalpsee
Der Vilsalpsee im Tannheimertal Blick Richtung Landsbergerhütte
Panorama Vilsalpsee
Vilsalpsee am Vilsalpsee
Farbenpracht am Vilsalpsee Farbspiele am Vilsalpsee

Diesmal starteten die Planggers auf dem kostenpflichtigen Parkplatz in Tannheim, weil zur Verlängerung der Tour ein Abstecher zum Vilsalpsee geplant war. Die Radrunde Allgäu ist gut ausgeschildert. Wir haben diese Rundtour schon mal im Sommer abgeradelt (siehe hier), diesmal waren die Temperaturen morgens recht knackig. Entlang der Vils und im schattigen Bereich des Engetals wurden die Finger doch recht kalt. Der Abstecher zum Vilalpsee hat uns besonders gefreut. Der riesige Felssturz und die ergriffenen Verbauungsmassnahmen haben uns sehr beeindruckt. Die Hangbewegungen und die Baumassnahmen sind auf einer Tafel am Wegesrand gut erläutert.

Drucken

Newsletteranmeldung

Facebook

Kontakt

Ferienwohnungen Plangger
Maderhalmer Weg 6
D - 87538 Fischen im Allgäu
Tel.: 08326 - 36010
Email: info@plangger.de


Kontaktformular